Eis-Greissler

[:de]Wo gibt’s das beste Eis von Wien? Seit über drei Jahren lautet die Antwort darauf nicht mehr „beim Zanoni“ sondern „beim Eis-Greissler“. Das Eis vom Lande wird vom Ehepaar Blochberger in eigenen Eis-Manufaktur im nieder­öster­reichischen Krumbach produziert. Die wichtigste Zutat dabei, erstklassige Bio-Milch aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, die von 35 Kühen aus dem eigenen Familienbetrieb kommt. In der angrenzenden kleinen Molkerei wird diese dann in feinstes Speiseeis verwandelt. Neben den Klassikern, wie Vanille oder Erdbeere sind beim Eis-Greissler vor allem auch die außergewöhnlichen Sorten, wie Ziegenkäsesorbet, Alpenkaramell oder Kürbiskernöl äußerst beliebt. Seit kurzem betreibt der Eis-Greissler neben dem Flagship-Store in der Rotenturmgasse nun auch noch eine zweiten Laden auf der Mariahilferstraße und sorgt so dafür, dass die Schlange im ersten Bezirk nicht noch länger wird.

Foto © Eis-Greissler

Foto © Eis-Greissler

[:en]Wo gibt’s das beste Eis von Wien? Seit über drei Jahren lautet die Antwort darauf nicht mehr „beim Zanoni“ sondern „beim Eis-Greissler“. Das Eis vom Lande wird vom Ehepaar Blochberger in eigenen Eis-Manufaktur im nieder­öster­reichischen Krumbach produziert. Die wichtigste Zutat dabei, erstklassige Bio-Milch aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, die von 35 Kühen aus dem eigenen Familienbetrieb kommt. In der angrenzenden kleinen Molkerei wird diese dann in feinstes Speiseeis verwandelt. Neben den Klassikern, wie Vanille oder Erdbeere sind beim Eis-Greissler vor allem auch die außergewöhnlichen Sorten, wie Ziegenkäsesorbet, Alpenkaramell oder Kürbiskernöl äußerst beliebt. Seit kurzem betreibt der Eis-Greissler neben dem Flagship-Store in der Rotenturmgasse nun auch noch eine zweiten Laden auf der Mariahilferstraße und sorgt so dafür, dass die Schlange im ersten Bezirk nicht noch länger wird.

Foto © Eis-Greissler

Foto © Eis-Greissler

 

 [:]