Die Markterei in der Alten Post

Die Markterei, die uns ja bereits den Sommer mit einigen tollen Events versüßt hat,verwandelt ab 27. November die Alte Post jeden Freitag und Samstag in eine Markthalle.

Von 15:00 bis 24:00 Uhr am Freitag und von 10:00 bis 22:00 Uhr am Samstag kann man dann dort nicht nur Lebensmittel von regionalen Produzenten verkosten und gleich kaufen, sondern vor und nach dem Einkauf auch Kaffee trinken, brunchen oder beim gemütlichen Afterwork am Freitag den ein oder anderen Drink nehmen.

Damit bekommt Wien neben der neueröffneten Marktwirtschaft in der Siebensterngasse innerhalb von kurzer Zeit gleich seine zweite, zumindest temporäre, Markthalle.

Die Markterei kooperiert mit Slow Food Wien und legt bei der Auswahl der Produzenten großenWert auf Vielfalt, Regionalität und nachhaltig-biologische Produktion.

Die Markterei in der Alten Post findet an folgenden Wochenenden statt:
Freitag & Samstag, 27. & 28. November
Freitag & Samstag, 04. & 05. Dezember
Freitag & Samstag, 11. & 12. Dezember
Freitag & Samstag, 18. & 19. Dezember

Alle weiteren Infos findet ihr auf der Website und der Facebook Page der Veranstalter, sowie im Facebook Event. Wir freuen uns jedenfalls schon auf die kommenden Wochenenden.

Foto © Markterei

Foto © Markterei