Buchtipp: Crafted Meat

Crafted Meat: Die neue Fleischkultur: Rezepte, Handwerk und Genusskann durchaus als die Bibel aller qualitätsbewussten Fleischliebhaber, deren Motto “Weniger, aber besser” lautet, bezeichnet werden. Auf über 250 Seiten erfährt man in diesem Buch alles, was man über Fleisch wissen muss.

Crafted Meat

Crafted Meat

So widmet sich der erste Teil des Buches der Warenkunden und den verschiedenen Fleichverarbeitungs und Zubereitungsmöglichkeiten und klärt über die Produktion unzähliger Sorten, wie z.B. Serrano-Schinken, Leberkäse und Schweinekopfsülze, auf.

Im zweiten Teil holt dann die Protagonisten der neuen Fleischkultur hinter dem Vorhang hervor und stellt sie in kurzen Porträts vor. Zum Beispiel das Underground Food Collective, die sich in Wisconsin auf die Produktion besonderer Charcuteriespezialitäten italienischer, französischer und spanischer Prägung spezialisiert haben.

Im dritten Teil des Buches versammeln sich dann schließlich viele tolle Rezepte zum Nachkochen. So wird erklärt wie man Leberwurst selber zubereitet oder Oschsenschwanzkroketten macht.

»Crafted Meat. Die neue Fleischkultur: Rezepte, Handwerk und Genuss.« ist im Gestalten Verlag erschienen und kann hier bestellt werden. 

craftedmeat_ger_page02_rgb craftedmeat_ger_page01_rgb craftedmeat_press_p210-211